Kinder in Bewegung

Unter der Anleitung qualifizierter Übungsleiter, bietet der TUS Holzhausen seit vielen Jahren Kinderturnen für Kinder ab ca. einem Jahr. Ziel ist es, den Kindern Freude an  Bewegung und Sport zu vermitteln, sie spielerisch auf viele Bereiche des alltäglichen Lebens vorzubereiten und sie zu stärken. Schnupperstunden sind jederzeit möglich.

Warum ist die Bewegungserziehung bzw. das Kinderturnen so gut für unsere Kinder?

Vor allem in der frühen Kindheit sind die geistigen Lernprozesse immer an motorische Erfahrungen gebunden. Einfache Sinneswahrnehmungen, optisch- praktisches Beziehungsdenken, Symbolisieren, abstraktes Begriffsdenken und auch logisches Beziehungsdenken können immer wieder anschaulich gemacht und vertieft werden. Das Spiel bzw. das Bewegungsspiel lehrt ein Kind sinnvoll mit sich selbst und der Welt umzugehen. Ich- Kompetenz, Sach- Kompetenz, Sozial-Kompetenz werden zunehmend gefördert.

Die Turnhalle oder andere geeignete Bewegungsräume werden zum natürlichen Experimentierfeld kindlicher Bedürfnisse. Es lernt mit Objekten umzugehen z.B. Geräte, Bälle, Seile…; Funktionen und physikalische Gesetzmäßigkeiten zu erfassen, Regeln zu beachten und sich in soziale Rollen hineinzuversetzen. Alle Bereiche, die zur Erreichung der Schulfähigkeit ausschlaggebend sind, werden durch Bewegungserziehung spielerisch gefördert und ausgebildet.


Eltern Kind Turnen

Hier haben alle Kinder ab ca. einem Jahr die Möglichkeit in der Halle auf den wöchentlich wechselnden Bewegungslandschaft aus Kästen, Bänken, Matten, Ringen, Bällen, Kegeln usw., ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Beim gemeinsamen Erkunden werden Motorik, Rücksichtnahme und Fantasie entwickelt. Spiele zu Musik und Mitsingliedern fördern die Sozialkompetenz und Gemeinschaft. Es entstehen neue Kontakte und Freundschaften zwischen Kindern und Eltern.

Ein Treffpunkt für die ganze Familie!

Donnerstag: 16 bis 17 Uhr bei Heidrun Gritzan, Sporthalle GS Holzhausen

Dienstag: 16 bis 17 Uhr bei Kerstin Kleinschmidt, Sporthalle GS Holzhausen


Kinderturnen für Kinder ab drei Jahre bis Vorschulalter

Wer sich traut kommt nun ohne Eltern in die Halle und kann sich auf der Bewegungslandschaft und bei gemeinsamen Spielen austoben aber auch lernen nach einfachen Regeln zu spielen und sich zu verhalten.

Donnerstag: 17 bis 18 Uhr bei Heidrun Gritzan, Sporthalle GS Holzhausen

 

 

Eltern-Kind-Turnen

 Dienstag Sporthalle GS Holzhausen
  16 - 17 Uhr, Kerstin Kleinschmidt
   
 Donnerstag Sporthalle GS Holzhausen
  16 - 17 Uhr, Heidrun Gritzan

Kinderturnen

 Donnerstag Sporthalle GS Holzhausen
  17 - 18 Uhr, Heidrun Gritzan